Revolution Slider Error: Slider with alias not found.
Maybe you mean: 'home'

Jahresprogramm Weiterbildung in RCT

März – November 2021

Meisterschaft in der Ausübung der ReConnective Therapy ist in der Regel nicht etwas das ganz von alleine zu dir kommt. Du kannst diese Meisterschaft jedoch erwerben durch Ausdauer und Einsatz. Dieses Programm ist dazu da dich darin zu unterstützen durch:

  • 6 Online-Konferenzen:
    6 “Fallstudien mit Live-Fernbehandlungen” Fallbesprechungen in der Konferenz;
    Jede Fallstudien-Konferenz dauert 90 Minuten.
    Für die Fallstudien mit Fallbesprechungen wird die Information von einem deiner Patienten bis 3 Tage vor der Konferenz eingereicht. Diese wird dann als Fallstudie besprochen.
    Für die Fallstudien mit LIVE-Fernbehandlung in der Online-Konferenz wirst du gebeten vorbereitet zur Konferenz zu kommen. Du brauchst dazu die Erlaubnis von einem Klienten, den du während der Konferenz behandeln kannst. Nach deiner Behandlung wirst du ein Feedback über deine Arbeit bekommen.
    Das wird dich darin unterstützen mehr Vertrauen in deine Arbeit zu finden, zu wissen was in deinen Behandlungen geschieht und wie du das am besten mit deinen Patienten besprechen kannst.
  • 3 Online-Konferenzen “Bewusste Arbeit” (nur Großes Paket)
    2 Online-Konferenzen “Bewusste Arbeit” (Kleines Paket)
    In diesen Konferenzen “Bewusste Arbeit” werdet ihr eine Möglichkeit bekommen gewisse Themen anzuschauen, die zur Zeit an der Oberfläche sind, damit ihr einen tieferen Einblick in Euer Gewahrsein bekommt. Diese Konferenzen “Bewusste Arbeit” dauern 3 Stunden inkl. einer 30-minütigen Pause.
  • 3 Online-Konferenzen “Behandler-Training”:
    In den Behandler-Trainings werden verschiedene Themen der RCT angesprochen und vertieft. Einige Konzepte der strukturellen Arbeit werden näher vorgestellt und dienen dazu, dass deine Beziehung mit der RCT sich verändern und die Kommunikation mit deinen Klienten klarer werden kann.
  • 1 Kurs ” Supervision und Expansion”:
    du wirst Behandlungen deiner Klienten unter Supervision durchführen; der Kurs dient als Expansion der emotionalen und mentalen Verfügbarkeit als RCT-Behandler/in.
  • 6 Online-Konferenzen “Inneres Üben”:
    Modul 1 (3 Online-Konferenzen)
    Modul 2 (3 Online-Konferenzen)
    “Inneres Üben” ist unumgänglich für den aufstrebenden RCT-Behandler. Es wird einmal im Monat eine Online-Konferenz geben in der du eine spezifische Übung für dich als RCT-Behandler bekommen wirst. Dies dient deiner Entwicklung als RCT-Behandler und auch dazu, dass du dir mehr und mehr über deine Handlungen und Taten gewahr wirst.
  • 2 x Sitting in/Dabei-Sein bei “Online Gewahrsein & Transformations Gruppen” mit Kerstin: (Großes Paket)
    Teilnahme als RCT-Student in einer Behandlungsgruppe in der Rolle als Beobachter. Du wirst keine Behandlung bekommen, jedoch wirst du in der Energie als RCT-Student gehalten und es wird dir ermöglichen die 5. Intention so oft wie du willst anzuwenden und du darfst Notizen machen. Während der Gruppe ist es wichtig, dass du keine Fragen stellst. Nach der Behandlungsgruppe gibt es eine 45-minütige Feedback-Sitzung mit Kerstin. In dieser Feedback-Sitzung kannst du alle Fragen stellen die in dir aufgekommen sind während der Gruppe.
  • 4 “individuelle Feedback-Sitzungen” (Großes Paket):
    in jeder dieser Online-Sitzung können 2-3 Klienten besprochen werden mit jeweils 2 Behandlungen pro Klienten (Dauer: 45 Minuten).
  • Für das ganze Jahr “Zugang zum RCT-Lexikon”:
    eine Online-Plattform, die Sammlungen von Unterrichtsmaterialen und Lehren aus den vergangenen Jahren des 1-Jahresprogramms enthalten.

Dieses Jahresprogramm ist ein Kurs der im wahrsten Sinn des Wortes eine Jahresveranstaltung und nicht eine Aneinanderreihung von Veranstaltungen ist.
Für die gesamte Zeit dieses Programms wirst du in dieser Energie sein.

!! WICHTIG: die Teilnahme an allen Online-Konferenzen ist auch per Telefon möglich.

DATEN:
März – November 2021
Anmeldeschluss: Freitag den 26. Februar 2021
Voraussetzungen zur Teilnahme: Angewandte Prinzipien der Energiearbeit (APE) I


wörtprässdisain